Stadtmuseum Sankt Pölten

Erlebnis Domplatz 10.11.2012 - Oben, unten und dazwischen

Bilder

Fabian_Knochenmann.jpgFredi.jpgHebeb++hne.jpgMA-Markt.jpgSchwertkampf.jpg

Erlebnis Domplatz - oben, unten und dazwischen

Am Samstag den 10. November wurde der Wochenmarkt am Domplatz zum Erlebnis-Schauplatz der Stadtgeschichte. Unter dem Motto oben, unten und dazwischen wurde den BesucherInnen ein umfangreiches Programm geboten. Die Veranstaltung war die letzte Möglichkeit, sich über die umfangreichen und spannenden Ausgrabungen im nördlichen Teil des Domplatzes ein Bild zu machen. Mehr als 700 Personen nutzten diese Gelegenheit.
Grabungsleiter Dr. Ronald Risy und sein Archäologenteam informierten bei Führungen durch das Gelände die BesucherInnen über die bisher sensationellen Ergebnisse der Ausgrabungen, zeigten das eine oder andere Fundstück und gewährten einen spannenden Blick hinter die Kulissen dieses Großprojektes und die Arbeitsweise und Methodik einer modernen Grabung.
Während der Wochenmarkt in bewährter Weise für das leibliche Wohl sorgte, unterhielten Mitglieder der Vereine Eysenklang und Prima Nocte die BesucherInnen mit Schwertkämpfen und boten ein anschauliches Bild über das mittelalterliche Alltagsleben.

 

Museumsgütesiegel

Freunde aus Freude

Freunde

Suche Ende

Anfahrt/Route

Google Map
Suche Ende
 
Stadtmuseum Sankt Pölten
Prandtauerstraße 2, 3100 St. Pölten